Bad gestalten mit Tapete, LED Beleuchtung und Holzboden

Beim Bad gestalten sorgen neue Materialien für ganz neue Gestaltungs­möglichkeiten. Viele mögliche Kombinationen erlauben es, vielfältige Akzente zu setzen. Neben engen räumlichen Grenzen in vorhandenen Wohnungen zieht vor allem die persönliche individuelle Nutzung einen Rahmen um die Möglichkeiten der Ausstattung nach modernen Maßstäben. Doch mit den richtigen Mitteln lässt sich das Bad ganz nach den eigenen Wünschen gestalten.

Bad gestalten in der Themenübersicht

Bad gestaltenBild: Franz Kaldewei GmbH & Co. KGTapete und Holzboden im Bad galten lange Zeit als unmöglich: die sichere Verarbeitung dieser beiden Stilelemente konnte nicht zufriedenstellend gewährleistet werden. Schnell entstanden Mängel durch Feuchtigkeitsschäden.

Natürliches Holz und seine klaren Farben wirken sich jedoch sehr positiv auf die Raumwirkung aus. Durch spezielle Beschichtungen oder besonders wasserresistente Hölzer sind Parkett und Massivholzdielen ein sehr geeigneter Bodenbelag für ein modernes Bad.

Auch moderne Badezimmer Tapeten sind nicht nur wasser- sondern auch schimmel­abweisend. Fototapeten versprechen sogar persönliche Motive an die Badezimmerwand zu bringen.

So kann der Aufenthalt im Bad durch schöne Urlaubserinnerungen oder andere individuelle Motive zusätzlich verschönert werden.

 

Ein harmonisches Bad gestalten  

Ein stimmiges Konzept ist notwendig, um aus einem herkömmlichen Badezimmer eine tatsächliche Wohlfühloase zu machen. Deshalb sollten die Badezimmer Wandgestaltung in Form von spezieller Badezimmer Farbe, Fliesen und Tapeten auch auf den Boden und die Stilrichtung abgestimmt sein. Ein kleines Bad lässt sich durch wenige ausgewählte Farbkontraste und insgesamt helle Wände und Decken strecken. Ein quer verlegter Dielenboden verkürzt optisch ein langgestrecktes Badezimmer.

Ein weiteres gutes Stilmittel zum Bad gestalten stellen Spiegel dar: sie erweitern den Raum und entsprechen dem Trend zur indirekten Beleuchtung in Badezimmern. Kreative Badezimmer Beleuchtung, kombiniert mit modernen Leuchtmitteln wie LEDs und sorgfältig platzierten Spiegeln, sorgt für ausgewählte Highlights im Badezimmer und so für ein ganz auf die eigenen Ansprüche abgestimmtes Lichterlebnis.

Bad gestalten: vom Fachmann oder selbst durchführen?  

Das Bad gestalten und dabei neben den optischen und gestalterischen Aspekten gleichzeitig die technischen Feinheiten zu beachten stellt hohe Anforderungen an den Heimwerker. Insbesondere die elektrischen und sanitären Anlagen benötigen einiges an Fachwissen. Für das Bad gestalten und konzipieren sind Fachbetriebe für Badezimmer hilfreich, die mit jahrelanger Erfahrung diese besonderen Anforderungen erfüllen können. Speziell im Bereich der gehobenen Badezimmerklasse stehen für das Bad gestalten versierte Innenarchitekten in den Einrichtungsstudios zur Verfügung.

Das könnte sie auch interessieren:

Kleine Badezimmer benötigen sorgfältige Planung und eine umsichtige Gestaltung. Ein kleines Bad profitiert von der richtigen Raumanordnung & hellen Farben.
Eine komplette Badsanierung wird notwendig, wenn Installationen veraltet oder defekt sind und die aktuellen Standards nicht mehr eingehalten werden.

Autor: Sabrina Sailer