Bunte Fliesen für Badezimmer

Längst sind die Zeiten vorbei, als Weiß die einzige Farbe für Badfliesen war. Bunte Fliesen mischen das Bad auf, setzen Akzente und betonen den Einrichtungsstil. Die Farbpalette, die bunte Fliesen aufweisen, reicht von trendigen Erd- und Naturtönen, über auffallende Farben, bis hin zu zarten Pastelltönen.

Bunte Fliesen: Blumenmotive und Mosaikmuster fürs Badezimmer

Bunte Fliesen© clemens9 - Fotolia.comIn satten, dunklen Farben können Fliesen bunt sein und gleichzeitig etwas Mystisches ausdrücken. Ein weiterer Trend ist, bunte Fliesen für die Wandgestaltung mit Farben und Ornamenten im Neobarock zu benutzen. Hier werden bunte Fliesen mit Schnörkeln und riesigen Blumen gestaltet, teilweise unter Verwendung hochwertigster Farben und Materialien, wie Gold. Bunte Fliesen greifen auch das Retro-Thema der Innenarchitektur auf und erscheinen mit geometrischen Formen. Besonders bei Markenprodukten ist zu beobachten, dass bunte Fliesen so entworfen werden, dass sie über Jahre hinweg gefallen, ohne aus der Mode gekommen zu erscheinen. Fliesen bunt haben also Langzeittauglichkeit.

Bunte Fliesen leben von Motiven

Beliebte Motive für bunte Fliesen sind Pflanzenmotive, die entweder sehr natürlich dargestellt sind oder in Ton-in-Ton-Kombinationen die Fliesen bunt werden lassen. Sehr elegant sind Blumenmotive, wenn bunte Fliesen nur unter bestimmten Lichteinfall die Farbigkeit der Blumenranken preisgibt. Vor allem für das Kinderbadezimmer sind farbige Fliesen in allen möglichen lebhaften Farben und Kinder-Dekoren erhältlich. Fotofliesen sind eine weitere Möglichkeit für farbige Fliesen.

Ein weiteres bunte Fliesen- Thema ist das Mosaik, das schon seit Jahrhunderten nicht mehr aus der Badekultur wegzudenken ist. Im modernen Bad wird das Mosaik sowohl für Böden und Duschtassen als auch für Wände, hier aber als dezente Ränder in vertikaler oder horizontaler Richtung oder als Dekoreinleger, verwendet.

Nachahmung anderer Fliesen

Einigen bunte Fliesen sieht man erst auf dem zweiten Blick an, dass es sich hierbei um eine farbige Fliese handelt und nicht um Holzparkett, Beton, Leder, Metall, ein Textil oder gar um einen edlen Naturstein oder Marmor. Bei der Naturstein-Optik sehen bunte Fliesen wie echt aus oder nehmen mit den typischen Strukturen neue Farben an. So muss im Badezimmer mit Badmöbeln in Holzoptik nicht auf einen wärmeleitenden "Holzboden" verzichtet werden. Neue Herstellungstechniken ermöglichen es, bunte Fliesen so zu gestalten. Gerade farbige Fliesen in dieser Aufmachung wachsen in der Fliesengröße.

Kombination mit Einrichtungsgegenständen

Fliesen bunt aus Keramik oder Glas lassen sich hervorragend mit weißen oder anderen Fliesenfarben kombinieren. Als Wandbild oder Bordüre strukturieren Fliesen bunt das Bad. Eine farbige Fliesen- Bordüre über der Türhöhe lässt ein hohes Bad niedriger erscheinen. Neben der Farbe sind aber auch die Fliesengröße und das Verlegemuster an der Raumwirkung beteiligt. Weiße Sanitärkeramik kommt auf einem dunkleren Fliesenboden besonders gut zur Geltung. Eine Einfassung im gleichen Ton unterstützt die Wirkung. Weil aber ein Badezimmer viele Details aufweist, sollten nicht verschiedene, farbige Fliesen- Dekore verwendet werden.

Das könnte sie auch interessieren:

Farbideen für Bad Fliesen: grüne Fliesen? Die Farbe wird schnell mit 70er und 80er Jahre Badezimmern verbunden, setzt heute jedoch frische natürliche Akzente.
Welche Fugenfarbe die richtige ist, hängt von Fliesenart &-material ab und davon, ob die Fugenfarbe knallig bunt herausstechen oder dezent bleiben soll.