Anmeldung Fachbetriebe

Preise und Kosten einer Badewanne

Der Badewanne Preis und die Badewanne Kosten hängen von der Größe, dem Material und der Bauart der Badewanne ab. Auch der fachmännische Einbau hat seinen Preis. Je nach Typ der Badewanne lässt sich der Einbau allerdings auch vom Heimwerker bewältigen - was dabei hilft, anfallende Kosten einzusparen. Auch den Wasserverbrauch sollte man bei der Berechnung der Badewanne Kosten nicht vernachlässigen.
Jetzt Sanitärbetriebe für Bäder finden
  • Geprüfte Sanitärbetriebe vor Ort finden
  • Mit einer Anfrage bis zu 5 Angebote erhalten
  • Garantiert einfach, kostenlos und unverbindlich!

Badewanne Preis & Kosten im Vergleich

Ein modernes Bad lässt viele verschiedene Badewannen zu: besonders luxuriös sind die freistehende Badewanne oder die runde Badewanne. Besonders die freistehende Badewanne fertigen Designer aus sehr unterschiedlichen Materialien, darunter Marmor oder Holz - so erklärt sich auch die weite Spanne der Badewanne Preise.

Badewanne Typ Preis von Preis bis
Badewanne rund  400,- € 3500,-€ 
Eckwanne  160,-€ 6.000,-€ 
Badewanne mit Einstieg  2.500,-€ 5.000,-€ 
Whirlpool Badewanne 400,-€ 8.000,-€ 
Badewanne für 2 500,-€ 2.500,-€ 
Badewanne freistehend 400,-€ 20.000,-€ 

Zum Vergleich: eine Standard Badewanne mit Normmaßen ist ab rund 150,-€ im Fachhandel oder im Baumarkt erhältlich.

Badewanne Preis & KostenBild: Ideal Standard GmbH

 

Badewanne Preis anhand des Materials vergleichen

Die Badewanne Preise hängen aber nicht allein vom Typ ab - auch das Material bestimmt maßgeblich über den Preis. Emaille ist ein Material, aus dem man kaum noch neue Badewannen erhalten kann. Hauptsächlich genutzt wird stattdessen die Acryl Badewanne. Sie ist zusammen mit der Stahlbadewanne am günstigsten im Fachhandel und im Baumarkt erhältlich.

Badewanne Material Preis von Preis bis
Badewanne Stahl  150,-€ 5.500,-€
Badewanne Holz  500,-€ 15.000,-€
Mineralguss Badewanne  2.000,-€ 3.000,-€
Badewanne Glas  3.500,-€  10.000,-€
Acryl Badewanne  140,-€ 13.000,-€

Badewanne Kosten anhand des Wasserverbrauchs abschätzen

Die Badewanne Kosten im laufenden Betrieb ergeben sich durch die benötigte Wassermenge je Vollbad und Instandhaltungskosten der Badeinrichtung. Bereits bei der Auswahl der Badewanne sollte man die durchschnittliche Wassermenge in die Badewanne Preis Kalkulation mit einbeziehen. Im Fachhandel geht man in der Regel von einer Standardabmessung aus. Es fallen in der Regel mindestens 140 bis 160 Liter Warmwasser an. Kosten für die Instandhaltung ergeben sich vor allem bei empfindlichen Materialien - wie Emaille - oder bei Zubehörteilen wie bei Einzelteilen der Whirlpool Badewanne.

Einen ausführlichen Vergleich über Badewanne Preise und Kosten erstellen Fachbetriebe für Badezimmer - inklusive der Kosten für die Installation und Entsorgung von bestehender Sanitärausstattung.

Dieser Artikel wurde erstellt von: Thorben Frahm, Redakteur www.Modernes-Bad.com