Anmeldung Fachbetriebe
Angebote für Ihr neues Bad einholen
Angebote aus Ihrer Umgebung
Geprüfte & qualifizierte Fachbetriebe
Kostenlos & unverbindlich
  • Projektdaten
  • Angebote
Bitte treffen Sie eine Auswahl
Geht es um das komplette Bad oder um einzelne Komponenten?
Bitte treffen Sie eine Auswahl
Bitte treffen Sie eine Auswahl
Bitte treffen Sie eine Auswahl
Fachbetriebe können Ihnen mit der Angabe schneller ein passendes Angebot erstellen
Bitte treffen Sie eine Auswahl
Ein Zeithorizont unterstützt den Fachbetrieb bei der Auftragsplanung
Bitte treffen Sie eine Auswahl
Fachbetriebe finden & kostenlos Angebote anfordern
Jetzt unverbindlich Anfrage stellen & Preise vergleichen!
Bitte treffen Sie eine Auswahl
Bitte treffen Sie eine Auswahl
Bitte treffen Sie eine Auswahl
Bitte treffen Sie eine Auswahl
Bitte treffen Sie eine Auswahl
    Bitte treffen Sie eine Auswahl
    Ihre Anfrage in der Übersicht
    Ihre Projektdetails
    • Bis zu 5 Angebote erhalten
    • Sparen durch Angebotsvergleich
    • Kostenlos & unverbindlich
    Noch ca. 3 Min.
    Letzte Anfrage vor 60 Minuten 21 Anfragen heute 4.4/5 aus 5102 Bewertungen

    Schichtenspeicher in der Warmwasserversorgung

    Warmwasserspeicher in Form von Standspeichern oder Schichtenspeichern versorgen komplette Haushalte mit Warmwasser für die Heizung, teilweise kann mit einem Schichtenspeicher auch der Frischwasserbedarf gedeckt werden. Für die Eigentümer ist die Wahl des zugrunde liegenden Brennstoffs recht frei wählbar, als Mieter muss auf den vorhandenen Energieträger zurück gegriffen werden. Schichtenspeicher gehören zu den notwendigen Bestandteilen, um besonders Alternative Energien wirkungsvoll nutzen zu können.
    Jetzt Sanitärbetriebe für Techniken finden
    • Geprüfte Sanitärbetriebe vor Ort finden
    • Mit einer Anfrage bis zu 5 Angebote erhalten
    • Garantiert einfach, kostenlos und unverbindlich!

    Standspeicher für die Warmwasserversorgung

    Standspeicher zur WarmwasserversorgungStandspeicher | © Martin Winzer - Fotolia.comWenn in der Heiztechnik und Badtechnik eins von großer Relevanz ist, dann die Versorgung mit Warmwasser. Ein Standspeicher, auch Schichtenspeicher genannt, speichert die im Heizkessel erzeugte Wärme und gibt sie auf Anforderung entsprechend wieder ab. Ein Trinkwasserspeicher versorgt dabei explizit den Haushalt mit frischem Warmwasser, während ein Pufferspeicher die Heizung mit warmem Wasser bedienen kann. Neben diesem 2-Speicher-System ist auch die Verwendung eines einzelnes Kombispeichers für Warmwasser und Gebäudeheizung möglich. Wichtig ist hierbei, dass der Schichtenspeicher in der Heizanlage sachgerecht integriert wurde. Den Anschluss sollte wenn möglich immer ein Fachbetrieb durchführen, damit Schäden an der Heizanlage vermieden werden.

    Die Auswahl vom Warmwasser Standspeicher hängt von der erforderlichen Warmwassermenge und den Abnehmern sowie Lebensgewohnheiten der Nutzer ab. Über Kennzahlen lässt sich jeder Standspeicher oder Schichtenspeicher genau beschreiben, so ist die individuelle Entscheidung für ein bestimmtes Modell leichter möglich.

    Schichtenspeicher im Einsatz mit Alternativen Energien

    Standspeicher eignen sich hervorragend für den Einsatz mit Alternativen Energien, insbesondere für die Einbindung von Solarthermie. Der Einsatz vom Warmwasser Standspeicher ist deshalb so elementar bei der Verwendung von Alternativen Energien, weil die einmal anfallende Energie möglichst schnell und effektiv gespeichert werden muss. An einem sonnigen Nachmittag wird in der Regel eher wenig Warmwasser abgerufen, benötigt wird diese Wärme allerdings dann am Abend, wenn die gesamte Familie nach einem langen Tag noch schnell unter die Dusche oder in die gut temperierte Badewanne möchte. Wenn hier nicht die Sonnenstrahlung des Tages gesammelt auch am Abend zur Verfügung stehen würde, müssten herkömmliche Energieträger wie Öl oder Gas genutzt werden - zu vergleichsweise höheren Kosten.

    Für den Einsatz und die Auswahl vom passenden Standspeicher oder Schichtenspeicher eignen sich Fachbetriebe für Badezimmer, die dank langjähriger Erfahrung die individuellen Anforderungen heraus arbeiten.

    Wir finden die besten Techniken Sanitärbetriebe
    • Über 6.000 geprüfte Sanitärbetriebe
    • Informieren, vergleichen, Angebote einholen!
    Dieser Artikel wurde erstellt von: Christian Märtel, Redakteur www.Modernes-Bad.com