Hersteller von Dampfduschen

Für Wellness-Artikel besteht seit langem ein teils unübersichtlich großer Markt an möglichen Herstellern, Modellen und Ausführungsvarianten. Umso wichtiger ist es, hier den Überblick zu erhalten und heraus zu finden, welcher Hersteller den eigenen Ansprüchen am besten gerecht werden kann. Neben verschiedenen preisgünstigen Anbietern gibt es in Deutschland etablierte Dampfdusche Hersteller wie Eago, CRW, Hoesch, Teuco oder Duscholux.
Dieser Artikel wurde von
Christian Märtel für www.Modernes-Bad.com verfasst.
Jetzt Sanitärbetriebe finden
  • Regional aktive Sanitärbetriebe vor Ort finden
  • Mit einer Anfrage bis zu 5 Angebote erhalten
  • Garantiert einfach, kostenlos und unverbindlich!
Wellness BadDampfduschenHerstellerübersicht Dampfduschen

Dampfdusche Hersteller: Eago, CRW, Duschlox, Hoesch & Teuco

Zu den bekanntesten Herstellern zählen:

  • Eago Dampfdusche
  • CRW Dampfdusche
  • Hoesch Dampfdusche
  • Teuco Dampfdusche
  • Dampfdusche Duscholux

Es sind namhafte Dampfdusche Hersteller, die führend auf dem Gebiet der Dampfdusche im Wellness Bad sind. Bei einem ersten Überblick über die Auswahl an Dampfduschen und beim Preisvergleich sind diese Hersteller deshalb die häufigsten, die genannt werden. Auch bei Internetrecherchen in Foren und Communities wird viel über die Vor- und Nachteile der einzelnen Hersteller wie Eago Dampfdusche, Teuco Dampfdusche oder einer Dampfdusche Duscholux diskutiert. Hilfreich ist allerdings auch die Einschätzung eines Fachbetriebs für Badezimmer, die über die Vor- und Nachteile der verschiedenen Hersteller berichten kann.

Hoesch Dampfdusche | Bildquelle: HOESCH Design GmbH

Zu den Luxus Herstellern für Dampfduschen gehören Teuco und Hoesch, wenn es um Designansprüche geht. Entsprechend ist der Dampfdusche Preis. Die CRW Dampfdusche oder auch die Duscholux Dampfdusche sind teils deutlich günstiger erhältlich. Wichtig vor der Kaufentscheidung ist die Frage: soll die Hoesch Dampfdusche oder die CRW Dampfdusche eine Kombinationsdusche werden? Entsprechend gibt es die Möglichkeit, eine Dampfdusche mit Whirlpool oder eine Sauna Dampfdusche auszuwählen.

Einige Qualitätskriterien für Dampfdusche Hersteller

Wie wohl man sich in der jeweiligen Dusche letztlich fühlt, hängt stark von der Verarbeitung der Materialien ab. Luxus Dampfbäder sind meist mit edlen Materialien ausgestattet, weisen Echtholz wie Akazie auf und haben deutlich dickeres Sicherheitsglas, dass mehr Stabilität verspricht. Zwischen 6 und 8 Millimeter dick sollte das Sicherheitsglas schon sein, um ein angenehmes Gefühl von Stabilität beim Dampfduschen Benutzer zu erzeugen. Über die Möglichkeit einer Ausstellung mit mehreren Dampfdusche Herstellern, ob Dampfdusche Duscholux, Teuco Dampfdusche, CRW Dampfdusche, Hoesch Dampfdusche oder Eago Dampfdusche können die Duschen direkt miteinander verglichen werden.

Dampfdusche Duscholux | Bildquelle: Duscholux AG

Welcher Hersteller letztlich überzeugt, also ob es eine CRW Dampfdusche, Teuco Dampfdusche,   Hoesch Dampfdusche oder eine Eago Dampfdusche wird, entscheidet sich an dem gesetzten Budget Rahmen und den individuellen Ansprüchen an Design und Funktion. Die Lieferbarkeit von Ersatzteilen und Serviceansprüche sind ebenfalls zu beachten: auch nach mehreren Jahren Betrieb muss für eine Dampfdusche der Hersteller noch ansprechbar sein.

Über Dampfdusche Testberichte lässt sich die Entscheidung ebenfalls vereinfachen, besonders wenn bereits mehrere Hersteller ausgeschieden sind und die Entscheidung anhand objektiver Kriterien gefällt werden soll.

Weiterlesen zum Thema "Preisübersicht für Dampfduschen"

Erfahrungen & Fragen zum Thema Badezimmer

Warum nehmen Betriebe einen Aufpreis für das Verlegen größerer Fliesen?

Gerne hätte ich gewußt, weshalb etliche Betriebe einen Aufpreis von mehr als 10,- € je m2 für das Verlegen einfacher Fliesen des Formats 60 x 30 cm gegenüber Format 30 x 30 cm verlangen ? Was dürfte in etwa ein fairer Aufpreis sein?
Antwort von CB Raumgestaltung

Hallo,
ein Aufpreis für das Verlegen großformatiger Fliesen ist gerechtfertigt, wobei heutzutage 60x30 nicht mehr als Großformat gilt, sondern die Regel ist. Die Verlegepreise sind meist inkl. Fugenmaterial und Kleber. Für großformatige Fliesen benötigt man mehr und meist auch einen hochwertigeren Kleber, da u. a. das Mörtelbett dicker sein muß, um Unebenheiten auszugleichen, die bei großen Fliesen deutlich mehr zum Tragen kommen. Ab Format 60x60 muss man den Boden i.d.R. vorher spachteln, hier können nämlich schon Unebenheiten ab 1-2 mm (Lichtspiegelung) extrem auffallen. Außerdem muss der Fliesenleger in kleinen Räumen wie WC oder Abstellraum fast jede großformatige Fliese schneiden. Weiterhin wird für große Fliesen ab 60x60 auch eine andere größere Schneidemaschine benötigt. Noch größere Fliesen als 60x60 müssen meist zu zweit verlegt werden.
Wir berechnen üblicherweise ab 60x60 einen Aufpreis.

Ich hoffe, ich konnte Ihnen weiterhelfen

Beste Grüße aus Weinheim

Kosten für ein Gäste-WC

Mit welchen Kosten muss ich rechnen für ein Gäste WC? Bodenfliesen auf 4 Quadratmetern und Wandfliesen 12 Quadratmeter entfernen und neu verlegen.
Antwort von Perfekt Renoviert

Diese Arbeit kann mit einem Festpreis abgerechnet werden. Beim Entfernen der Fliesen kann es zu Problemen kommen. Wenn die Fliesen sich gut entfernen lassen. Dann rechnen wir mit einem Tag: Fließen entfernen und vorbereiten. 1 Tag: Die Fleißen kleben. 1 Tag: Silikonieren und verfugen. Der Preis pro Stunde beträgt 40,00€ ca. 960,00€ für die Arbeit plus Materialkosten.

Süßlicher Warm-Wassergeruch: Ursachen?

Mein Warmwasser riecht seit einem halben Jahr süßlich. Egal ob Küche oder Bad, jede Leitung gleich. Habe einen Kombispeicher 700l darüber emailirter einsatz 200l für Warmwasser. Pellettanlage und Solaranlage sind angeschlossen am Boiler. Boiler ist dicht und passgenau. Trotzdem riecht nur das Warmwasser dauerhaft süßlich. Was kann ich tun? Welche Ursachen kann es geben?
Antwort von Solarenergie Richard Kerscher GmbH

Solarwärmetauscher im Boiler undicht!

Eigene Frage stellen

Sie haben eine Frage?

HausCo Logo
Sanitär-Experten beantworten kostenlos Ihre Fragen rund ums Badezimmer
Jetzt Frage stellen