Anmeldung Fachbetriebe

Waschbecken Armaturen im modernen Bad

Häufiger Gebrauch beansprucht Waschbecken Armaturen besonders stark. Es zahlt es sich aus, bei der Anschaffung mit etwas höheren Investitionen zu rechnen: günstigere Armaturen müssen schneller gewechselt werden und passen unter Umständen nicht mehr zum ursprünglichen Badezimmer Stil. Während in vielen Ländern Mischbatterien wegen zu niedrigem Wasserdruck nicht eingesetzt werden, gehört dies in Deutschland zum Standard: die Wassertemperatur kann bequem am Waschbecken dosiert werden.
Jetzt Sanitärbetriebe für Bäder finden
  • Geprüfte Sanitärbetriebe vor Ort finden
  • Mit einer Anfrage bis zu 5 Angebote erhalten
  • Garantiert einfach, kostenlos und unverbindlich!

Waschbecken Armaturen & Waschtisch Armaturen

Waschbecken ArmaturenBild: GROHE Deutschland Vertriebs GmbHWaschbecken Armaturen ermöglichen die Temperierung von Wasser und lassen nur eine bestimmte Menge an Wasser durchfließen, je nachdem, wie stark die Waschbecken Armaturen aufgedreht werden.

Einige Hersteller bieten eine Durchfluss mengenregulierung an, mit der man den Wasserverbrauch deutlich reduzieren kann. Dieses Zubehör wird auch als Nachrüstsatz angeboten. Dabei wird der Durchflusspunkt direkt im Wasserhahn kopf, der Mousseur, durch einen durchflussbegrenzenden Mousseur ersetzt.

Gerade in Haushalten mit kleinen Kindern oder älteren Menschen ist bei Wasch becken Armaturen oder Waschtisch Armaturen eine Temperaturregelung sinnvoll: per Regler wählt man die maximale Wassertemperatur aus - in der Regel liegt diese bei 38 Grad Celsius.

Dies verhindert, dass sich Personen unabsichtlich Verbrühen. Damit kann auch diese grundsätzliche Komponente der Badeinrichtung gesichert werden.

Waschtisch Armaturen mit Einhebelmischer oder Zweihebelmischer ausstatten?

Neben diesen grundsätzlichen Aspekten bei der Auswahl von Waschtisch Armaturen sollte auch die Benutzerfreundlichkeit im Fokus stehen: sollte man einen Einhebel mischer oder einen Zweihebel mischer für  Waschbecken oder Waschtisch verwenden? Der Vorteil vom Einhebelmischer liegt ganz klar in der sehr einfachen Bedienbarkeit. Sowohl die Wassermenge als auch die Wassertemperatur lassen sich über einen einzigen Handgriff am Einhebelmischer steuern.

Ein Zweihebelmischer wird häufig in Bädern verwendet, die eher nostalgisch ausgerichtet sind. Design Waschbecken greifen oft auf stilvolle Zweihebelmischer zurück. Aber auch der Waschtisch Einhebelmischer kann sehr effektvoll mit Designelementen, insbesondere Glas oder spezialler Beleuchtung kombiniert werden.

Besonderheit: elektronisch gesteuerte Waschbecken Armaturen

Eine Besonderheit unter den Waschbecken Armaturen stellen elektronisch gesteuerte Waschtisch Armaturen dar. Elektronisch gesteuerte Waschtisch Armaturen sind durch Gastronomie oder öffentliche Gebäude gut bekannt. Ein Sensor setzt hierbei Waschtisch Armaturen in Gang. Die Programmierung des Wasserflusses lässt sich bei den meisten elektronisch gesteuerten Waschbecken Armaturen separat einstellen. Beim Kauf muss bei diesen Waschbecken Armaturen allerdings darauf achten, dass sie mit einem Mischer ausgestattet sind - sonst gibt es wie in der Raststätte lediglich kaltes Wasser.

Fachbetriebe für Badezimmer beraten und unterstützen bei der Auswahl der passenden Waschbecken Armaturen und Waschtisch Armaturen.

Dieser Artikel wurde erstellt von: Thorben Frahm, Redakteur www.Modernes-Bad.com