Anmeldung Fachbetriebe
Angebote für Ihr neues Bad einholen
Angebote aus Ihrer Umgebung
Geprüfte & qualifizierte Fachbetriebe
Kostenlos & unverbindlich
  • Projektdaten
  • Angebote
Bitte treffen Sie eine Auswahl
Geht es um das komplette Bad oder um einzelne Komponenten?
Bitte treffen Sie eine Auswahl
Bitte treffen Sie eine Auswahl
Bitte treffen Sie eine Auswahl
Fachbetriebe können Ihnen mit der Angabe schneller ein passendes Angebot erstellen
Bitte treffen Sie eine Auswahl
Ein Zeithorizont unterstützt den Fachbetrieb bei der Auftragsplanung
Bitte treffen Sie eine Auswahl
Fachbetriebe finden & kostenlos Angebote anfordern
Jetzt unverbindlich Anfrage stellen & Preise vergleichen!
Bitte treffen Sie eine Auswahl
Bitte treffen Sie eine Auswahl
Bitte treffen Sie eine Auswahl
Bitte treffen Sie eine Auswahl
Bitte treffen Sie eine Auswahl
    Bitte treffen Sie eine Auswahl
    Ihre Anfrage in der Übersicht
    Ihre Projektdetails
    • Bis zu 5 Angebote erhalten
    • Sparen durch Angebotsvergleich
    • Kostenlos & unverbindlich
    Noch ca. 3 Min.
    Letzte Anfrage vor 32 Minuten 13 Anfragen heute 4.4/5 aus 5136 Bewertungen

    Badheizung elektrisch als Spiegel- oder Wandheizung

    Für die Heizung im Bad gibt es neben den klassischen Bad Heizkörpern attraktive Alternativen, beispielsweise in Form einer Wandinnenheizung, einer Spiegel- oder Bildheizung oder einer Natursteinheizung. Die elektrische Badheizung lässt sich dezentral, also ohne Anschluss an das zentrale Heizungssystem des Hauses, betreiben. Das macht die Elektroheizung vor allem in Designbädern interessant, weil sich dadurch neue Formen der Bad Heizkörper - wie Spiegel, Bilder oder Natursteinplatten - mit einbinden lassen.
    Jetzt Sanitärbetriebe für Techniken finden
    • Geprüfte Sanitärbetriebe vor Ort finden
    • Mit einer Anfrage bis zu 5 Angebote erhalten
    • Garantiert einfach, kostenlos und unverbindlich!

    Elektroheizung im Bad: Alternative / Ergänzung zur Zentralheizung

    Elektroheizung im BadElektrische Spiegelheizung fürs Badezimmer |
    Bildquelle: Redwell Deutschland (Nord)
    Ein Badezimmer soll zu bestimmten Zeiten des Tages angenehm warm sein: meist morgens und abends. Das Badezimmer gehört deswegen in der Regel zu den Räumen, die nicht kontinuierlich geheizt werden. Entsprechend wird die Badtechnik für die Bad Heizung so konzipiert, dass sich die Badheizung entsprechend untertags ausschalten lässt. Als Zusatzheizung mit dezentraler Steuerung ist die Elektroheizung ideal, denn sie lässt sich ohne Anschluss an die Zentralheizung betreiben.

    Möglichkeiten für eine innovative Einbindung der Badheizung elektrisch gibt es dabei einige: Als Innenwandheizung, als Spiegel- oder Bildheizung genauso wie in Form von beheizten Natursteinplatten. Ander als eine unsichtbare Badezimmer Fußbodenheizung können Natursteinplatten oder eine Spiegelheizung als dekorative Elemente im modernen Bad eingesetzt werden. Im Bad ebenfalls unsichtbar ist eine Wandinnenheizung, die eine Elektroheizung direkt in der Wand ermöglicht.

    Badheizung elektrisch: ökonomische Aspekte 

    Je nach Stromtarif kann die Badheizung elektrisch betrieben deutlich teurer sein als eine herkömmliche Badheizung mit Anschluss an die Zentralheizung. Häufig wird die Zusatzheizung im Bad mittels Strom aber in Verbindung mit besonderen Stilelementen eingesetzt, die das Design in den Vordergrund rücken. Wer trotzdem auf die weiterführenden Kosten achtet, sollte die Betriebskosten der Elektroheizung in die Badheizung Preise mit einkalkulieren. Der Badheizkörper Preis allein ist für die eigentlichen Betriebskosten nicht ausschlaggebend.

    Einige Stromanbieter bieten allerdings die Möglichkeit an, insbesondere für die Elektroheizung im Bad in Verbindung mit Natursteinplatten wie Marmor, gesonderte Stromtarife zu vereinbaren. Die Badheizung elektrisch kann, durch Nutzung einer entsprechenden Zeitsteuerung, außerdem sehr Nutzungsorientiert eingesetzt werden: Die Elektroheizung wird nur dann betrieben, wenn Sie auch benötigt wird. Die auf Infrarotstrahlung basierende Spiegel- oder Bildheizung ist dabei relativ schnell einsatzfähig, bei den Natursteinplatten wird etwas mehr Zeit benötigt, bis sich zunächst der Stein und danach der Raum aufheizen kann.

    Fachbetriebe für Badezimmer beraten bei der Anschaffung einer Elektroheizung und unterstützen bei der Planung innovativer Badheizung und Elektroheizung.  

    Wir finden die besten Techniken Sanitärbetriebe
    • Über 6.000 geprüfte Sanitärbetriebe
    • Informieren, vergleichen, Angebote einholen!
    Dieser Artikel wurde erstellt von: Christian Märtel, Redakteur www.Modernes-Bad.com