Elektronischer Durchlauferhitzer

Ein elektrischer Durchlauferhitzer kommt zum Einsatz, um eine oder mehrere Entnahmestellen im Haus mit warmem Wasser zu versorgen. Für Waschbecken wird im Badezimmer ein reines Durchlaufgerät montiert, während bei einem zusätzlichen Warmwasserbedarf für Dusche und Badewanne ein elektronischer Durchlauferhitzer mit Kleinspeicher besser dimensioniert ist. Die Entscheidung für eine Warmwasserbereitung im Bad mit Strom sollte vor einer Badsanierung jedoch mit einem Fachbetrieb auf Wirtschaftlichkeit durchgerechnet werden.
Dieser Artikel wurde von
Christian Märtel für www.Modernes-Bad.com verfasst.
Jetzt Sanitärbetriebe finden
  • Regional aktive Sanitärbetriebe vor Ort finden
  • Mit einer Anfrage bis zu 5 Angebote erhalten
  • Garantiert einfach, kostenlos und unverbindlich!
BadtechnikWarmwasserbereitung mit StromElektrische Durchlauferhitzer

Durchlauferhitzer elektronisch: dezentrale Einzel- & Gruppenversorgung

Elektronischer Durchlauferhitzer fürs Badezimmer |
Bildquele: STIEBEL ELTRON
Denn bei einem Durchlauferhitzer elektronisch sind Sie auf die Warmwasserbereitung mit Strom (und damit auf die weitere Entwicklung der Strompreise) festgelegt. Frei in der Wahl des Brennstoffs sind Sie bei einer Badsanierung dann, wenn die Warmwasserversorgung  zentral im Haus erfolgt oder in diese Richtung mit neuen Leitungswegen modernisiert werden soll.  

Wirtschaftlich ist ein elektrischer Durchlauferhitzer im Badezimmer immer dann, wenn die Kosten für einen  Anschluss der Entnahmestelle(n) an eine zentrale Warmwasserversorgung auch langfristig die höheren Betriebskosten dieser Geräte nicht aufwiegen. Ebenso ist ein Durchlauferhitzer elektronisch die richtige Wahl, wenn nur wenig Wasser (z.B. in Gäste WCs, Büroküchen und -toiletten) erwärmt werden soll oder ein  Schornsteinanschluss für einen Durchlauferhitzer mit Gas nicht zur Verfügung steht.

Durchlauferhitzer elektronisch können mit unterschiedlichen Leistungen betrieben werden, zwischen 18 und 27 kW sind dabei die Regel. Wer sehr geringe Warmwassermengen im Bad abnimmt, kann statt eines herkömmlichen Durchlauferhitzer elektronisch auf einen Mini Durchlauferhitzer zurückgreifen.

Funktionsweise elektronischer Durchlauferhitzer

Sobald der Wasserhahn geöffnet wird, startet ein elektrischer Durchlauferhitzer die Erwärmung des Wassers. Sobald der Wasserhahn wieder geschlossen wird stoppt der Durchlauferhitzer elektronisch die Erwärmung. Gespeichert wird Warmwasser in einem reinen Durchlaufgerät nicht. 

Soll Warmwasser in größeren Mengen via Erwärmung durch Strom zur Verfügung stehen (im Badezimmer z.B. für ein Vollbad) bietet es sich an, einen Durchlauferhitzer elektronisch mit Kleinspeicher (Elektro Warmwasserspeicher) zu verwenden. Diese Geräte halten eine gewisse Litermenge an Warmwasser vor und können damit auch gleichzeitig mehrere Zapfstellen im Bad versorgen. 

Da ein elektrischer Durchlauferhitzer im Bad ausschließlich mit Strom betrieben wird, sollte der Stromverbrauch des Durchlauferhitzers in die Wirtschaftlichkeit einer Badsanierung mit einfließen.

Weiterlesen zum Thema "Mini-Durchlauferhitzer"

Erfahrungen & Fragen zum Thema Badezimmer

Warum nehmen Betriebe einen Aufpreis für das Verlegen größerer Fliesen?

Gerne hätte ich gewußt, weshalb etliche Betriebe einen Aufpreis von mehr als 10,- € je m2 für das Verlegen einfacher Fliesen des Formats 60 x 30 cm gegenüber Format 30 x 30 cm verlangen ? Was dürfte in etwa ein fairer Aufpreis sein?
Antwort von CB Raumgestaltung

Hallo,
ein Aufpreis für das Verlegen großformatiger Fliesen ist gerechtfertigt, wobei heutzutage 60x30 nicht mehr als Großformat gilt, sondern die Regel ist. Die Verlegepreise sind meist inkl. Fugenmaterial und Kleber. Für großformatige Fliesen benötigt man mehr und meist auch einen hochwertigeren Kleber, da u. a. das Mörtelbett dicker sein muß, um Unebenheiten auszugleichen, die bei großen Fliesen deutlich mehr zum Tragen kommen. Ab Format 60x60 muss man den Boden i.d.R. vorher spachteln, hier können nämlich schon Unebenheiten ab 1-2 mm (Lichtspiegelung) extrem auffallen. Außerdem muss der Fliesenleger in kleinen Räumen wie WC oder Abstellraum fast jede großformatige Fliese schneiden. Weiterhin wird für große Fliesen ab 60x60 auch eine andere größere Schneidemaschine benötigt. Noch größere Fliesen als 60x60 müssen meist zu zweit verlegt werden.
Wir berechnen üblicherweise ab 60x60 einen Aufpreis.

Ich hoffe, ich konnte Ihnen weiterhelfen

Beste Grüße aus Weinheim

Kosten für ein Gäste-WC

Mit welchen Kosten muss ich rechnen für ein Gäste WC? Bodenfliesen auf 4 Quadratmetern und Wandfliesen 12 Quadratmeter entfernen und neu verlegen.
Antwort von Perfekt Renoviert

Diese Arbeit kann mit einem Festpreis abgerechnet werden. Beim Entfernen der Fliesen kann es zu Problemen kommen. Wenn die Fliesen sich gut entfernen lassen. Dann rechnen wir mit einem Tag: Fließen entfernen und vorbereiten. 1 Tag: Die Fleißen kleben. 1 Tag: Silikonieren und verfugen. Der Preis pro Stunde beträgt 40,00€ ca. 960,00€ für die Arbeit plus Materialkosten.

Süßlicher Warm-Wassergeruch: Ursachen?

Mein Warmwasser riecht seit einem halben Jahr süßlich. Egal ob Küche oder Bad, jede Leitung gleich. Habe einen Kombispeicher 700l darüber emailirter einsatz 200l für Warmwasser. Pellettanlage und Solaranlage sind angeschlossen am Boiler. Boiler ist dicht und passgenau. Trotzdem riecht nur das Warmwasser dauerhaft süßlich. Was kann ich tun? Welche Ursachen kann es geben?
Antwort von Solarenergie Richard Kerscher GmbH

Solarwärmetauscher im Boiler undicht!

Eigene Frage stellen

Sie haben eine Frage?

HausCo Logo
Sanitär-Experten beantworten kostenlos Ihre Fragen rund ums Badezimmer
Jetzt Frage stellen