Anmeldung Fachbetriebe
Angebote für Ihr neues Bad einholen
Angebote aus Ihrer Umgebung
Geprüfte & qualifizierte Fachbetriebe
Kostenlos & unverbindlich
  • Projektdaten
  • Angebote
Bitte treffen Sie eine Auswahl
Geht es um das komplette Bad oder um einzelne Komponenten?
Bitte treffen Sie eine Auswahl
Bitte treffen Sie eine Auswahl
Bitte treffen Sie eine Auswahl
Fachbetriebe können Ihnen mit der Angabe schneller ein passendes Angebot erstellen
Bitte treffen Sie eine Auswahl
Ein Zeithorizont unterstützt den Fachbetrieb bei der Auftragsplanung
Bitte treffen Sie eine Auswahl
Fachbetriebe finden & kostenlos Angebote anfordern
Jetzt unverbindlich Anfrage stellen & Preise vergleichen!
Bitte treffen Sie eine Auswahl
Bitte treffen Sie eine Auswahl
Bitte treffen Sie eine Auswahl
Bitte treffen Sie eine Auswahl
Bitte treffen Sie eine Auswahl
    Bitte treffen Sie eine Auswahl
    Ihre Anfrage in der Übersicht
    Ihre Projektdetails
    • Bis zu 5 Angebote erhalten
    • Sparen durch Angebotsvergleich
    • Kostenlos & unverbindlich
    Noch ca. 3 Min.
    Letzte Anfrage vor 6 Minuten 32 Anfragen heute 4.4/5 aus 5060 Bewertungen

    Handtuchheizung für Badezimmer

    Modern gestaltete Badezimmer orientieren sich längst nicht mehr ausschliesslich an einer edlen Einrichtung, auch Sanitärelemente wie der Heizkörper weichen deutlich von konventionellen Lösungen ab. Handtuchheizkörper sind heute die optimale Alternative. Die Handtuchheizung kann dabei über die reguläre Fernwärme, aber auch elektrisch betrieben werden.
    Jetzt Sanitärbetriebe für Techniken finden
    • Geprüfte Sanitärbetriebe vor Ort finden
    • Mit einer Anfrage bis zu 5 Angebote erhalten
    • Garantiert einfach, kostenlos und unverbindlich!

    Handtuchheizkörper: Handtuchheizung und Raumheizung in einem

    HandtuchheizkörperBildquelle: Bosch Thermo-
    technik GmbH
    Vorteile der Handtuchheizkörper liegen auf der Hand: Während es im Badezimmer mollig warm wird, erfüllen diese Handtuchheizungen den praktischen Aspekt, Dusch- und Badetücher im Handumdrehen zu trocknen. Auch die Optik kommt bei dieser Variante nicht zu kurz, denn der Handtuchheizkörper ist in unterschiedlichen Größen, Farben und auch Formen verfügbar, so dass praktisch für jedes Badezimmer die passende Handtuchheizung erhältlich ist.

    Ideal auch für kleine Badezimmer

    Speziell in kleinen Badezimmern garantiert die Handtuchheizung größte Effizienz, da sie Platz spart und einen kleinen Raum angenehm durchheizen kann. In größeren Badezimmern hingegen sollte der Handtuchheizkörper in Kombination mit einer Bad-Fussbodenheizung, oder aber mindestens in deutlich größerer Form genutzt werden, da die Wärmeabgabe im Vergleich zur klassischen Heizung etwas geringer ausfällt. Auch hat man die Möglichkeit, elektrisch zuzuheizen, sollte die Wärmeentwicklung im Raum nicht ausreichen.

    In den Sommermonaten muss zudem niemand auf die Trocknerfunktion seiner Handtuchheizung verzichten, denn Handtuchheizkörper können rund ums Jahr mit zusätzlichen Heizpatronen elektrisch aufgewärmt werden - das spart den Wäschetrockner.

    Die modernen Handtuchheizungen sind selbstverständlich auch für innenliegende Badezimmer geeignet, allerdings sollte hier im Sinne des Korrosionsschutzes auf besonders gute Raumlüftung geachtet werden, die das Ansammeln von Kondenswasser am Handtuchheizkörper verhindert.

    Handtuchheizkörper als Designobjekt - auch für die Mietwohnung

    Je nach ausgesuchtem Modell lässt sich die Handtuchheizung schwebend an der Wand befestigen oder sogar frei im Raum aufstellen, was zusätzlich den Effekt eines Raumteilers erfüllt und den Handtuchheizkörper idealerweise von beiden Seiten nutzbar macht. Für sehr speziell geschnittene Bäder sind zudem Design Badheizkörper nach Maß erhältlich, die dem individuellen Platzangebot des Badezimmers angepasst werden können. Aufgrund ihres geringen Gewichts lässt sich die Handtuchheizung an nahezu jeder Wand befestigen.

    Ist der Einbau eines Handtuchheizkörpers beispielsweise in einer Mietswohnung nicht gestattet, müssen Interessierte dennoch nicht auf den wärmegebenden Handtuchtrockner verzichten. Die mobile Version der Handtuchheizung funktioniert voll elektrisch über die Steckdose und kann bei Bedarf einfach und eigenständig an der Badezimmerwand befestigt und im Falle eines Umzuges auch wieder demontiert werden.

    Zum reinen Erwärmen von Handtüchern sind neben einer Handtuchheizung auch spezielle Handtuchwärmer erhältlich.

    Wir finden die besten Techniken Sanitärbetriebe
    • Über 6.000 geprüfte Sanitärbetriebe
    • Informieren, vergleichen, Angebote einholen!
    Dieser Artikel wurde erstellt von: Christian Märtel, Redakteur www.Modernes-Bad.com